FAQ

Legionellen FAQ

Was sind Legionellen?
Antwort zur Frage: Was sind Legionellen?:
Legionellen sind stäbchenförmige Bakterien, die schwere Infektionen verursachen können. Legionellen kommen im Wasser vor und können bei Aerosolbildung in die Atemwege gelangen. Geschätzt (RKI) sterben in Deutschland jählich mehrere Tausend Menschen an der Legionärskrankheit (Lungenentzündung), die durch Legionellen verursacht wird. Bei der Frage was Legionellen sind und was diese gefährlichen Bakterien anrichten können, tauchen als jünste Fälle z.B. die Ausbrüche in Ulm und Warstein auf, wo mehrere Menschen an den Folgen einer Infektion durch Legionellen verstorben sind.
Was hilft gegen Legionellen?
Antwort zur Frage: Was hilft gegen Legionellen?:
Nachhaltig können Legionellen nur effektiv bekämpft werden, wenn die Trinkwasser-Installation gemäß der allgemein anerkannten Regeln der Technik geplant, gebaut oder saniert wurde. Kurzfristig hilft die thermische, physikalische oder chemische Desinfektion gegen Legionellen.
Wie Legionellen effektiv entfernen?
Antwort zur Frage: Wie Legionellen effektiv entfernen?:
Legionellen können in der Installation frei schwimmen, im Biofilmen sitzen oder in Einzellern vorhanden sein (z.B. Amöben). Um nicht nur die frei schwimmenden Legionellen effektiv entfernen zu können, reicht die thermische Desinfektion häufig alleine nicht mehr aus. Diverse zugelassene chemische Desinfektionsmittel und Verfahren können bei temporären und abgestimmten Einsatz weitergehnd die Bakterien auch in Biofilmen und Einzellern abtöten bzw. inaktivieren. Nur durch die Beseitigung der Ursache können die Maßnahmen nachhaltig sein.
Legionellen Duschkopf, Legionellen Duschfilter?
Antwort zur Frage: Legionellen Duschkopf, Legionellen Duschfilter?:
Ein Legionellen Duschkopf bzw. eine Legionellen Duschfilter hilft als sofortige Maßnahme weiter, wenn der Maßnahmewert überschritten ist. Durch den Einsatz kann der Betrieb der Trinkwasser-Anlage fortgeführt werden. Diese „Filtereinrichtung“ dienen dann als Duschkopf und werden meist direkt an die Zapfstelle installiert. Die Montage ist hierbei in aller Regel sehr leicht. Ebenso liegen die Einsatzgebiete von Legionellen Duschfiltern u.a. in Pflegeeinrichtungen und in Kliniken. Diese Filter arbeiten teilweise mit speziellen Membranen, die eine zeitliche Begrenzung unterliegen. Dies bedeutet, dass auf lange Sicht gesehen Legionellen Duschfilter keine günstige Lösung darstellen, da sie immer wieder ausgetauscht werden müssen und in der Anschaffung pro Filter kostenintensiv sind (ca. 70 € bis über 300 €). Die Sanierung ist dann die langfristige Lösung. Der Leginellen Duschkopf eine schnelle kurzfristige Lösung.
Wo kann ich die Desinfektion von Trinkwasser beauftragen?
Antwort zur Frage: Wo kann ich die Desinfektion von Trinkwasser beauftragen?
Die Desinfektion von Trinkwasser kann über das Kontaktformular beauftragt werden. Die Kontaktaufnahme ist unverbindlich. Sie gehen keinen Vertrag o.ä. ein. In kurzer Zeit melden wir uns dann bei Ihnen – diese Gespräch dient der Orientierung und ersten Beratung. Jetzt hier kostenfrei und unverbindlich anfragen und die Desinfektion von Trinkwasser beauftragen!

Faq Legionellen Desinfektion Den Überblick zu behalten, welche Pflichten mit dem Betrieb einer Trinkwasser-Installation einher gehen, ist oftmals kaum mehr möglich. Selbst Experten haben Schwierigkeiten den gesamten Bereich zu überschauen - von Planung, Bau, Betrieb und Kontrolle. Diese Bereiche sind in sich spezialisert, sodass z.B. selbst die Gefährdungsanalyse bei Legionellen teilweise nur von einem Team erstellt werden kann. Über die Probenahme, Gefährdungsanalyse und Desinfektion hinaus gibt es zahlreiche Fragen, die sich um das komplexe Thema der Legionellenuntersuchung drehen.

Wir haben für Sie kurz und bündig häufige Fragen zusammengefasst und beantwortet. Lesen Sie in unserer Legionellen FAQ mehr zu Legionellen, die insbesondere im Warmwasser ein Risikofaktor für den Menschen darstellen können. Falls Sie offene Fragen zur Desinfektion von Legionellen oder anderen Bereichen haben, können Sie schnell und einfach über unser Anfrageformular den Kontakt herstellen. Hier geht’s zum Kontaktformular Anfrage Desinfektion.

 

Legionellen im Warmwasser

Legionellen stellen im Warmwasser ein mögliches Risiko für die eigene Gesundheit dar. Befinden sich Legionellen im Warmwasser und werden kleine Tröpfchen eingeatmet, kann dies zu ernsthaften Erkrankungen führen. Die Gefahrenstellen sind hier also überall dort, wo warmes Wasser fein vernebelt/zerstäubt wird; u.a. kann dies in Duschen, Rasensprenkler, Whirlpools, Klimaanlagen sein. Werden Legionellen im Warmwasser nachgewiesen, die über eine bestimmte Konzentration liegen (100 KBE), sind Maßnahmen einzuleiten. Diese sind eine Ortsbesichtigung, sofortige Gefahrenabwehr, Gefährdungsanalyse, Desinfektion und ggf. in Kombination mit nachhaltigen Lösungen, wie die Sanierung. Die Desinfektion ist eine sehr effekive Maßnahme, eine Legionellenbelastung im Warmwasser zu minimieren und auch zu entfernen, da je nach Methode selbst der Biofilm beseitigt werden kann. Wir helfen Ihnen im Bereich der Desinfektion gerne weiter, um mit Ihnen die passende Desinfektionsmethode druchzführen und Legionellen effektiv zu bekämpfen. Die Gefahrenabwehr kann kurzfristige Erfolge liefern und nach Ursachenfindung auch nachhaltig wirken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen